Tüfter-AG


Juni 2020 – Auch die Tüftler-AG konnte in diesem Jahr nicht so wie sonst stattfinden. Sowohl die wöchentlichen Treffen der Viertklässler als auch der Wettbewerb mussten ausfallen. Trotz allem gab es im Juni 2020 eine kleine Abschlussveranstaltung, bei der die Teams nochmal in kleinen Gruppen und mit viel Abstand zusammen kamen und ein letztes Mal die Roboter programmieren und fahren lassen konnten. DANKE an das ganze Tüftler-Team!!

Der Förderverein konnte die Tüftler in diesem Jahr unterstützen mit der Anschaffung von neuen Lego-Robotik-Kästen und iPads für die Programmierung.

3 Tüftler der 4. Klassen der St. Martinus-Grundschule mit einem selbst gebauten und programmierten Lego-Roboter (Foto: Tintenkläcks e. V.)